Thomas Heinrich Musiolik, Dieter Georg Herbst
Publication year: 2016

Zusammenfassung

Geschichten sind starke, ganz besondere Erlebnisse: Wir fiebern mit dem Helden, leiden mit den Opfern, lachen über den Hofnarr, lieben mit den Liebenden. Geschichten sind mal beruhigend, mal genussvoll, mal aufregend, mal elektrisierend. Wie können wir digitale Medien nutzen, um mit ihnen eine einzigartige Erlebniswelt aufzubauen? Wie bringen wir unsere User zum Lachen, Weinen, Lieben?

Die beiden Storytelling-Experten Prof. Dr. Dieter Georg Herbst und Thomas Heinrich Musiolik erklären, wie digitale Geschichten entstehen – Schritt für Schritt, mit vielen überraschenden Einsichten, hilfreichen Tipps für Ihr Corporate Storytelling und erfolgreichen Best-Practice-Beispielen:

  • Welche Besonderheiten ergeben sich bei der Nutzung digitaler Inhalte auf verschiedenen Endgeräten?
  • Wie tragen digitale Technologien wie Augmented Reality, Virtual Reality, Bluetooth, QR-Codes zum Digital Storytelling bei?
  • Wie schöpfen wir die Potenziale für unsere Geschichten aus?
  • Wie können wir Erlebnisse aufbauen und kontinuierlich entwickeln?
  • Wie steigern sie den Unternehmenswert?
  • Wie wird sich Digital Storytelling in den kommenden Jahren entwickeln?

Dieses Buch bietet Ihnen die neuesten Erkenntnisse über wirkungsvolle digitale Geschichten. Es unterstützt Sie, Ihre eigenen digitalen Geschichten erfolgreich zu erzählen.

Keywords

  • Storytelling;
  • Digital Storytelling;
  • Unternehmenskommunikation;
  • PR
GermanPolandUSA